Naturschutzgebiet

Rottnebyskogen

Naturschutzgebiet

0 von 5 Sternen — (siehe Bewertungen)

Aktionen

Beschreibung

In Rottnebyskogen können Sie gerne spielen und bummeln oder einfach nur den Wald genießen. Der Wald wurde früher forstwirtschaftlich genutzt, ist aber heute geschützt. Im Wald findet man sehr alte Kiefern, viele sind älter als 200 Jahre. Die alten Kiefern sind majestätisch und bilden ihrerseits feine Perlenhallen. Sie können sehen, dass sie in den groben und gekrümmten Zweigen und in der groben Rinde, die als Rindenrinde bezeichnet wird, alt sind. Einige Kiefern sind abgestorben und verbleiben als trockene Bäume oder Silberfelle. Andere sind gefallen und lügen wie Flammen. Totes Holz ist für viele Waldbewohner von großem Nutzen.

Im südlichen Teil des Schutzgebietes befindet sich eine Freifläche mit herrlichem Blick auf die Seen Runn und Hosjön. Früher gab es Ackerland, auf dem verschiedene Kulturen angebaut wurden, jetzt muss sich das Land zu einer Wiese entwickeln. Da der Boden jedes Jahr geschlagen wird, erhalten viele Blumen bessere Überlebensbedingungen und die Blumenpflege nimmt zu. Genießen Sie die schöne Aussicht vom Rasttisch. Hier schmecken die Aromen besonders gut!

Es ist einzigartig, solch einen alten Wald in Falun zu finden, weil die Nachfrage nach Holz und Holz im späten 19. Jahrhundert groß war. In der zweiten Hälfte der neunziger Jahre sollte das Gebiet gefällt werden, aber durch eine gründliche Meinungsarbeit konnte der Wald für die Zukunft erhalten werden.

Vom Parkplatz des Herrenhauses Rottneby ist es nicht weit bis zum Rastplatz auf der Wiese, wo es einen Grillplatz und Holz gibt. Von der Wiese führt ein Schotterweg an den beiden Bunkerständen mit Kamin vorbei und hier kann man bequem mit dem Kinderwagen spazieren gehen.

Aktivitäten und Einrichtungen

  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet

Zugänglichkeit

  • Nähe eines Parkplatzes Nähe eines Parkplatzes
  • Nähe von Nahverkehr Nähe von Nahverkehr
  • Kinderwagen zugänglich Kinderwagen zugänglich

Kommunikation

Buss 131, 152 Hälsingberg E16
Buss 243 mot Vika. Kliv av på hållplats Matrisvägen.

Anleitung

Reservatets huvudentré ligger vid Rottneby herrgård. Kör E16 till Korsnäs/Humlebacken och tag av norrut i rondellen. Därifrån är det skyltat mot Rottneby. Efter rondellen är det skyltat mot reservatet. Parkeringen ligger på vänster sida strax efter att man har passerat herrgården.

Kontakt

E-Mail-Adresse

Kontaktcenter Falu kommun

[email protected]

Fragen & Antworten

Stellen Sie eine Frage an andere Naturkartan-Nutzer oder an den zuständigen Manager.

Bewertungen