Radfahren

Welterbe-Tour

Radfahren

0 von 5 Sternen — (siehe Bewertungen)

Details zum Weg

  • Länge 51.6 km

Aktionen

Beschreibung

Überqueren Sie den Alvar über den alten Bahndamm zwischen Kastlösa und Skärlöv, über Stenåsa und weiter nach Resmo. Vergessen Sie nicht, die Straße im Auge zu behlten, während Sie von der gewaltigen Weite des Alvar beeindruckt sind. Zwischen der Route Mörbylånga - Kastlösa radeln Sie durch das fruchtbare Tal Mörbylånga währen sich die Düfte von Raps, Zwiebeln und Erdbeeren gegenseitig abwechseln. Auf der Ostseite passieren Sie die malerischen Reihendörfer Skärlöv, Hulterstad und Triberga und auf halbem Wege zwischen Stenåsa und Resmo liegt der Möckelmossen, der größte See des Großen Alvar, der reich an Vögeln ist. Die Tour führt durch die landwirtschaftlich geprägte Landschaft des südlichen Ölands, die im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Tipps:

Sie können nicht nur das schöne und einzigartige Alvar genießen, sondern auch ein reiches, kulturelles Leben mit vielen Geschäften und Ateliers entdecken, die einen Besuch wert sind. In Mörbylånga finden Sie das Café Söderbönor. Dieses ist Ideal für eine Kaffeepause, nur ein Kilometer außerhalb der Fahrradrunde. Es besteht auch die Möglichkeit sich ein Fahrrad bei Ölands Cykeluthyrning auszuleihen.

Aktivitäten und Einrichtungen

  • Radfahren Radfahren
  • Wandern Wandern
  • Running Running

Fakten

Distanz: 51.6 km

Gelände: Der größte Teil der Strecke verläuft auf asphaltierten Straßen,

aber einige Teile sind Schotterstraßen.

Oberfläche

Distanz: 51.6 km

Gelände: Der größte Teil der Strecke verläuft auf asphaltierten Straßen,

aber einige Teile sind Schotterstraßen.

Downloads

Fragen & Antworten

Stellen Sie eine Frage an andere Naturkartan-Nutzer.

Bewertungen